info

Sie haben die Mindestanzahl erreicht

Warenkorb (0)

Es gibt keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

PRODUKT FRAGEN



▷ WAS IST DIE ZUSAMMENSETZUNG IHRER PRODUKTE ?
 

Unsere Produkte sind flüssige Lösungen auf Basis von Wasser oder Ethanol (Alkohol), in die der Wirkstoff Siliziumdioxid (SiO2) eingetaucht ist. SiO2 ist ein in der Natur vorkommendes Mineral, es ist insbesondere einer der Hauptbestandteile von Glas.

 

▷ BESTEHT EIN GESUNDHEITSRISIKO, WENN DIE PRODUKTE ODER BESCHICHTUNGEN IM TROCKENEN ZUSTAND BERÜHRT WERDEN ?
 

Unmittelbar nach dem Auftragen verdampft das Wasser oder Ethanol, das SiO2 verbindet sich fest mit der Oberfläche und bildet einen unsichtbaren, extrem widerstandsfähigen und völlig inerten Schutzschild. Unsere Produkte sind sowohl sicher für Mensch und Tier (insbesondere für den Hautkontakt) sowie auch als lebensmittelverträglich zertifiziert. Wie bei allen Reinigungsprodukten wird das Tragen von Handschuhen bei der Anwendung empfohlen. Bei Produkten auf Ethanolbasis raten wir Ihnen, den Raum gut zu lüften, wenn die Anwendung in Innenräumen erfolgt.
 

▷ SIND IN IHREN PRODUKTEN NANOPARTIKEL ENTHALTEN ?
 

Nein. In unseren Produkten sind keine Nanopartikel enthalten. Es handelt sich um "Nasschemie" und nicht um SiO2-Pulver, das in einer Flüssigkeit gemischt wird. Als solche unterliegen wir nicht der Deklarationspflicht von Nanopartikeln nach den geltenden französischen Vorschriften. Es ist die Dicke der Endbeschichtung, die nanometrisch ist, oft um die 100 nm (Nanometer), und die unsere Produkte gut in den Bereich der nanotechnologischen Produkte passt. Bitte beachten Sie: "Nanotechnologie" bedeutet nicht immer "Nanopartikel".

 

 SIND IHRE PRODUKTE GESUNDHEITSGEFÄHRDEND ?
 

Die meisten unserer Produkte sind als unbedenklich für Mensch und Tier zertifiziert und mit dem Kontakt mit Lebensmitteln verträglich (europäische Zertifikate).

 

BERATUNG BEI DER PRODUKTPRÜFUNG

 

▷ WOHER WEIß ICH, OB DAS PRODUKT, DAS ICH GERADE ANGEWENDET HABE, RICHTIG FUNKTIONIERT ?
 

Vergleichen Sie beim Testen immer die behandelte Oberfläche mit einer unbehandelten Kontrollfläche! Dies ist wichtig, weil es Ihnen hilft, die Wirksamkeit unserer Produkte objektiv im Auge zu behalten. Mit anderen Worten: Wenn Sie Flüssigkeiten ausgießen oder Schmutz auf die behandelte Oberfläche ablegen, machen Sie dasselbe auf der unbehandelten Kontrollfläche.

- Produkte für mineralische Oberflächen: auf saubere Oberfläche auftragen! Sprühen Sie, bis die Oberfläche vollständig gesättigt ist (der Stein muss mit dem Produkt getränkt werden) und warten Sie dann, bis er vollständig trocken ist, bevor Sie Wasser oder Öl auf die Oberfläche gießen (die sich trocken anfühlen muss). Sie können das Produkt auf verschiedenen Arten von Stein-/Mineraloberflächen testen, wenn Sie nur kleine Testflächen herstellen. Seien Sie vorsichtig bei der Verwaltung des Produktverbrauchs. Wenn alles richtig gemacht wurde, müssen Wasser und sogar Öl auf der Oberfläche rollen/rutschen: das ist der wasserabweisende Effekt. Dies muss offensichtlich sein. Wenn es nicht gut funktioniert, bedeutet dies, dass die Oberfläche verschmutzt war (wurde anfangs nicht richtig gereinigt) oder dass das Produkt falsch aufgetragen wurde (im Allgemeinen nicht genug Produkt), oder dass Sie den Test durchgeführt haben, als die Oberfläche nicht vollständig trocken war. Auch der "easy to clean"-Effekt kann erst nach 24 Stunden Trocknung getestet werden.

- Produkte für textile Oberflächen: dieselben Anweisungen wie bei Produkten für mineralische Oberflächen.

- Produkte für Glas/Keramik-Oberflächen: Testbeispiele: Autofrontscheibe, Glas, glatte/gesichtige Fliesen, Spiegel, Duschwand, Keramik-Waschbecken Reinigen Sie die Oberfläche zuerst mit klarem Wasser und dann mit unserem Glasreiniger. Auf die Oberfläche sprühen und dann in kreisenden Bewegungen mit einem Papiertuch oder unserem Poliertuch verteilen, bis alle weißen Spuren des überschüssigen Produkts entfernt sind. Mindestens 30 Minuten trocknen lassen. Geben Sie dann einige Wassertropfen auf die Oberfläche, diese müssen perlmuttartig sein (die Tropfen müssen gut abgerundet sein und dürfen nicht mehr auf der Oberfläche zerdrückt werden). Wenn dies nicht gut funktioniert, war die Oberfläche verschmutzt (wurde zu Beginn nicht richtig gereinigt). Der "easy to clean"-Effekt kann erst nach 24 Stunden Trocknung getestet werden.

- Produkte für Kunststoffoberflächen, Karosserie, Chrom und Edelstahl: Testbeispiele: glatter Kunststoff, Karosserie, etc. Reinigen Sie die Oberfläche vorher gut mit klarem Wasser und dann mit dem für jede dieser Oberflächen empfohlenen Spezialreiniger. Auf die Oberfläche sprühen und dann in kreisenden Bewegungen mit einem Papiertuch verteilen, bis alle weißen Spuren des überschüssigen Produkts entfernt sind. Mindestens 30 Minuten trocknen lassen. Legen Sie dann einige Wassertropfen auf die Oberfläche, diese müssen Perlen sein (die Tropfen müssen gut abgerundet sein und dürfen nicht auf die Oberfläche prallen). Wenn dies nicht gut funktioniert, war die Oberfläche verschmutzt (wurde zu Beginn nicht richtig gereinigt). Der "easy to clean"-Effekt kann erst nach 24 Stunden Trocknung getestet werden.

 


SANITÄRANLAGEN/GLAS

 

▷ MUSS ICH VOR DER ANWENDUNG EINER NANOBEHANDLUNG IHREN VORREINIGER VERWENDEN ?

Wenn ein spezieller Vorreiniger empfohlen wird, wird aus folgenden Gründen dringend empfohlen, diesen zu verwenden: Ein im Handel erhältlicher Reiniger basiert sehr oft auf Tensiden, die Rückstände auf der Oberfläche hinterlassen, auch wenn diese optisch sauber aussieht. Diese Tenside verhindern das Anhaften der Behandlung mit unseren Produkten, daher ist es unbedingt erforderlich, sie zu entfernen, daher die Vorreiniger in unseren Kits. Die Verwendung anderer Vorreinigungsprodukte erfolgt auf eigenes Risiko.


 

 ICH HABE DIE GLAS- UND KERAMIKBEHANDLUNG AUF MEINER DUSCHWAND (ODER MEINEN AUßENFENSTERN) ANGEBRACHT, TROTZ DER WASSERABWEISENDEN WIRKUNG STELLE ICH FEST, DASS ES ANHALTENDES WASSER HAT ?


Achtung : Die wasserabweisende Wirkung bedeutet nicht, dass kein Wasser mehr auf Ihren Fenstern steht. Der Zweck einer Nanobehandlung ist die Erleichterung der Reinigung, da sich Schmutz und Kalkablagerungen nicht mehr einlagern können. Obwohl sie abperlen, können einige Tropfen hartnäckig bleiben und an der Oberfläche trocknen und einige Spuren hinterlassen. Diese lassen sich jedoch sehr leicht mit einem einfachen Tuch oder Schwamm reinigen, auch wenn Sie die Oberfläche mehrere Wochen lang nicht reinigen.


 

 KANN ICH ZUR REINIGUNG DER BEHANDELTEN OBERFLÄCHEN EIN HANDELSÜBLICHES REINIGUNGSMITTEL VERWENDEN ?
 

Definitionsgemäß kann eine behandelte Oberfläche sehr leicht mit einem einfachen feuchten Tuch ohne Produkt gereinigt werden. Der Einsatz eines Reinigungsprodukts verändert die Beschichtung nicht (außer bei sehr hohen pH-Werten), kann aber Rückstände von Detergenzien oder Tensiden hinterlassen, die einen Film auf der Behandlung bilden und damit deren Wirkung verringern. Durch Spülen mit Wasser werden diese Rückstände entfernt.


 

 DIE WASSERABWEISENDE WIRKUNG HAT NACHGELASSEN HAT, WARUM IST ES SO, DASS ?
 

Wenn die wasserabweisende Wirkung nachlässt, befinden sich Schmutz, Kalk oder Rückstände von Fett oder Reinigungsmitteln auf der Oberfläche. Führen Sie Ihre Hand mit Wasser oder einem wassergetränkten Tuch/Schwamm über die Oberfläche, um den Effekt zu reaktivieren (Sie sollten sehen, wie der Wasserfilm "reißt" und Tropfen bildet).

 

 NACH DEM TROCKNEN DER BEHANDLUNG BEMERKE ICH WEIßE FLECKEN VOR ALLEM AN MEINEN FENSTERN, WAS IST ZU TUN ?
 

Nur keine Panik! Sie haben einfach zu viel Produkt aufgetragen. Warten Sie eine Stunde (Trocknen der Oberfläche) und wischen Sie diese Flecken mit einem Schwamm oder einem mit Wasser getränkten Tuch ab.

 

 

AUTOMOBILE

 

 ICH HABE IHRE CERAMIK+ KAROSSERIEBEHANDLUNG AN MEINEM AUTO ANGEBRACHT, MUSS ICH SIE ENTFERNEN, WENN ICH MEIN AUTO NEU LACKIEREN MÖCHTE (Z.B. BEI EINEM UNFALL) ?
 

Ja, Sie müssen die Behandlung vor dem Auftragen der Farbe entfernen. Die übliche Vorbereitungsarbeit des Karosseriebauers wird die Behandlung ohnehin entfernen.

 

 MUSS ICH DIE ÜBERRESTE EINER ALTEN WINDSCHUTZSCHEIBENBEHANDLUNG ENTFERNEN, BEVOR ICH IHRE CLEAR DRIVE PRO BEHANDLUNG ANWENDE? ?
 

Ja, alle Rückstände von alten Behandlungen müssen mit einem speziellen "Glas"-Schleifmittel (z.B. unserem Glas- und Keramikreiniger) entfernt werden.


 

 WIE LANGE NACH DER BEHANDLUNG MEINES AUTOS (WINDSCHUTZSCHEIBE UND/ODER KAROSSERIE) KANN ICH WEGFAHREN ?


Sie können etwa eine Stunde nach der Behandlung auf die Straße gehen, auch wenn es regnet. Während der ersten Stunde des Trocknens bleibt das Fahrzeug stehen, geschützt vor Kälte und Regen. Die vollständige chemische Trocknung erfolgt nach etwa 24 Stunde.


 

▷ WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN CERAMIK+ UND DER FELGEN PRO BEHANDLUNG ?
 

Ceramik+ kann für die Behandlung der Karosserie, aber auch für Arbeiten an den Felgen verwendet werden.Felgen Pro ist eine optimierte Behandlung für Felgen, sie ist wirksamer als die Ceramik+ Behandlung an Felgen. Außerdem wird das Jantes Pro-Kit (das 250 ml des Jantes Pro-Behandlungsprodukts enthält) für Personen vorgeschlagen, die nur die Felgen ihres Fahrzeugs kostengünstig behandeln wollen. Das Kit ermöglicht die Behandlung von 4 bis 8 Felgen, auch von großen. Da die Menge des Ceramic+-Produkts im Ceramic+-Kit 250 ml beträgt, ist es nicht möglich, mehr als 4 Felgen zusätzlich zur Karosserie in 3 Schichten zu behandeln.

 

▷ WICHTIGE BEMERKUNG BEZÜGLICH DES ERGEBNISUNTERSCHIEDES ZWISCHEN EINER WINDSCHUTZSCHEIBE UND EINER KAROSSERIE:
 

Der Hauptzweck der Windschutzscheibenbehandlung ist die Verbesserung der Sichtbarkeit bei nassem Wetter, so dass die Wirksamkeit der Behandlung beim Fahren im Regen visuell bewertet wird.
Der Zweck der Behandlung von Karosserie/Felgen ist es, die Reinigung und Wartung des Fahrzeugs zu erleichtern. Die Wirksamkeit der Behandlung wird daher zum Zeitpunkt der Reinigung ("easy to clean"-Effekt) und nicht vorher beurteilt. Die wasserabweisende Wirkung auf eine Karosserie macht noch keinen konkreten Unterschied aus. Sie ist lediglich eine visuelle Bestätigung, dass die Behandlung tatsächlich auf der Oberfläche vorhanden ist. Erst bei der Reinigung werden wir das Ergebnis der Behandlung erkennen, welche schlussendlich den Unterschied zu einer unbehandelten Karosserie ausmacht.
Man muss sich die Behandlung der Karosserie als unsichtbaren Film auf dem Lack vorstellen, der sie vor äußeren Aggressionen und Schmutz schützt. Sie sollten seine Wirksamkeit daher nicht an der wasserabweisenden Wirkung beurteilen (die oft weniger offensichtlich ist als auf der Windschutzscheibe. Aber das ist ganz normal).

 


Außenbereich
 

 

 DICHTET IHRE FLIESENFUGENBEHANDLUNG DIE FUGE WASSERDICHT AB ?
 

Die wasserabweisende Fugenbehandlung dichtet die Fuge an der Oberfläche ab, so dass kein Schmutz mehr eingebettet wird. Das Gelenk bleibt länger sauber und ist daher leichter zu pflegen.


 

▷ ICH HABE WASSERINFILTRATION AUF MEINER TERRASSE ODER MEINEM BALKON, HABEN SIE EINE LÖSUNG FÜR MICH ? 
 

Wenn Sie nach einer Lösung für Infiltrationsprobleme suchen, hat NanoProtection vielleicht das Produkt, das Ihren Erwartungen entspricht, aber es ist wichtig, die Ursache für diese Infiltrationen klar zu identifizieren. 

Unsere Produkte verstopfen keine Löcher, sie brauchen Material, genauer gesagt Kalkstein, um an der Unterlage zu haften. Wenn die festgestellten Undichtigkeiten auf Risse oder Löcher von "wichtiger" Größe zurückzuführen sind, wird die Anwendung des NanoProtection-Produkts (z.B. die Abdichtung der Terrasse) nichts daran ändern. Andererseits, wenn es sich um ein Problem der Porosität des Materials selbst handelt, blockiert NanoProtection tatsächlich die Infiltration, indem die Oberfläche bis zu einer Tiefe von mehreren Millimetern abgedichtet wird (im Falle von Terrassenabdichtungen).

Ce site web utilise des cookies pour les statistiques de visites, nous ne sauvegardons aucune information personnelle.